Volksvertretungen

Parlament

© Pixelwolf – Fotolia.com

In Deutschland können alle Deutschen die Politik mitbestimmen. Da sich nicht alle jeden Tag irgendwo treffen und das Land regieren können, wählen die Deutschen Politiker als ihre Vertreter (Abgeordnete). Diese entscheiden dann für die Wähler über viele Dinge und machen die Gesetze. Die gewählten Politikerversammlungen (Volksvertretungen) werden Parlamente genannt.

Das wichtigste deutsche Parlament ist der Bundestag. Er ist die Volksvertretung für ganz Deutschland (Bundesebene).

Daneben gibt es Volksvertretungen in allen Bundesländern (Landtage, Abgeordnetenhaus oder Bürgerschaft), in Landkreisen (Kreistage), Gemeinden (Gemeinderat) und Bezirken (Bezirksrat).